Abmelden

Einloggen/Registrieren

Heiraten – So behalten Sie Ihre Hochzeitsfeier finanziell im Griff

Die Hochzeit soll der schönste Tag im gemeinsamen Leben sein. Das hat seinen Preis. Als eine der teuersten Feiern der Neuzeit gilt eine königliche Hochzeit im vergangenen Jahrhundert: Das Ja-Wort zwischen dem britischen Thronfolger Prinz Charles und Lady Diana Spencer. Die beiden gaben sich in der St. Paul´s Cathedral in London das Eheversprechen. Das Fest mit Kutsche, Spitzenkleid, Diamanten und 3.500 Gästen kostete damals über 74 Millionen Euro. Inflationsbereinigt entspräche das heute in etwa 165 Millionen Euro. Gegen diese royale „Sause“ sind die Hochzeiten vom weltweiten Teenie-Idol Kim Kardashian und Kanye West für knapp drei Millionen Euro regelrecht ein Schnäppchen. Ebenso wie die von Hollywood-Schönling George Clooney und Amal Alamuddin, die für ihre Traumhochzeit in der Lagunenstadt Venedig rund 3,5 Millionen Euro ausgaben.

Das Lesen des eMagazins ist nur als Mitglied des Freundeskreises möglich. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an oder registrieren Sie sich kostenlos.

Weitere Ratgeber