Abmelden

Einloggen

eMagazin der Woche

eMagazin

Hirschhausens STERN Gesund leben

In dieser Ausgabe erfahren Sie von der Bestseller-Autorin Dr. med. Yael Adler wie Sie und somit Körper, Organe und Zellen länger jung bleiben. Ausserdem ein zehnseitiges Extra zum Thema Kopfschmerzen: Ursachen, neue Therapie und Tipps. Das eMagazin ist für Sie kostenlos und unverbindlich eine Woche lang verfügbar oder sofort runterladen und später lesen!
Verpasste eMagazine

Schon gelesen?

© Karl-Josef Hildenbrand

Drei Solarparks sollen Geld für die Gemeinde bringen

Hürtgenwald: Drei Standorte im Blick. Im ersten Schritt werden drei Flächen geplant. Neben der Gemeinde sollen auch die Bürger von den Anlagen profitieren können. Ob unter den Modulen Weidetiere grasen werden, ob dort Blühwiesen oder Heide angebaut wird und wie letztlich die Beteiligungsmodelle aussehen werden, wird Gegenstand der weiteren Verhandlungen sein.

© Jessica Reiss

Mit einem Riesensatz für die Paralympics qualifiziert

Der 20-jährige Noah Bodelier verliert mit zwölf Jahren seinen linken Unterschenkel und kämpft sich dennoch in die Weltspitze der Weitspringer. Jetzt hofft er auf ein Ticket nach Paris.  Der junge Sportler, der derzeit an sechs Tagen in der Woche trainiert, ist zuversichtlich, dass er das bei den Paralympics in Paris unter Beweis stellen darf.

Wordle, Sudoku, Kreuzworträtsel

Täglich neu

Unsere Online-Rätsel für Leser

Ob Wordle, Sudoku (3 Schwierigkeitsgrade) oder Kreuzwort – lösen Sie täglich Ihr Lieblingsrätsel! Exklusiv für Abonnenten: Unser Rätsel-Archiv.

Wir wünschen spannenden Rätselspaß!

Podcasts

Unser Literatur Podcast

Auslese: Der Literatur-Podcast der Aachener Zeitung

Im Literatur-Podcast der Aachener Zeitung sprechen Chefredakteur Thomas Thelen und Redakteurin Andrea Zuleger regelmäßig über besondere Bücher und Neuerscheinungen, über deren Autorinnen und Autoren, sie tauchen ein in die Welt der Geschichten und erzählen von ihren Leseerfahrungen. Sie wollen damit für Bücher und für Literatur begeistern, Einschätzungen geben, aber auch kontrovers diskutieren. Und dabei soll das Ganze im besten Fall unterhalten und auf keinen Fall als abgehobenes Germanistik-Seminar daherkommen.

Die Zuhörerinnen und Zuhörer können sich einbringen und Fragen, Anregungen oder Buchvorschläge senden an podcast@medienhausaachen.de

Unser neuer Podcast

Alle Folgen unseres Podcasts „Mutausbruch“

In diesem Podcast erzählen vier junge Menschen aus Aachen und der Region dem Journalisten Jasper Riemann ihre Geschichte: Leonardo, der acht Schülerpraktika macht, um seinen Traum zu verwirklichen. Die neunjährige Anastasia aus der Ukraine, die Profi-Wasserspringerin werden will und den Krieg vergisst, wenn sie einen Salto macht. Titus, der mit 16 fast eine Woche in Lützerath wohnt und seine erste Rede auf einer Klimademo hält. Und Jay, die ohne Social Media vielleicht nicht gemerkt hätte, dass sie psychische Probleme hat.

 

Unser Alemannia Podcast

You never talk alleng - für alle Fans der Schwarz-Gelben

Der Alemannia-Podcast von Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten – aus dem Medienhaus Aachen. Dieser Podcast richtet sich an alle Fans der Schwarz-Gelben. Die Moderatoren Thorsten Pracht, Christoph Pauli und Peter Engels sprechen einmal wöchentlich über alles Wissenswerte zur Alemannia, über Hintergründe und Fan-Szene. Auch Trainer, Spieler und Fußballexperten sind regelmäßig zu Gast in diesem Podcast.

Ab sofort jeden Mittwoch um 16 Uhr

„You never talk alleng“ erscheint ab sofort jeden Mittwoch um 16 Uhr. Zu hören ist der Podcast auf unserer Webseite, auf Spotify, bei Apple und bei Amazon Music.

Gewinner des Coburger Medienpreises

Der True-Crime Podcast "Narcoland" - Das Meth-Kartell im Dreiländereck

Die Horrordroge Crystal Meth überschwemmt den Westen Deutschlands. Der Journalist Alexander Gutsfeld will in diesem fünfteiligen Podcast herausfinden, woran das liegt. Dafür besucht er ein riesiges Meth-Labor im niederländischen Limburg, einen Meth-Koch, ein spießiges Gangsterpaar – und den Ort, an dem der Reporter Peter de Vries getötet wurde. Am Ende führt ihn die Spur bis zum mexikanischen Sinaloa Kartell.

Aber egal wie groß seine Recherche wird – er landet immer wieder in Aachen. Denn er glaubt, dass die Stadt das Zentrum eines internationalen Drogenrings ist.

Thelens Lesetipps

Thomas Thelen empfiehlt „Crossroads“ von Jonathan Franzen

Thomas Thelen empfiehlt „Otmars Söhne“ von Peter Buwalda

Kurzweiliges

Der Download ist nur als Mitglied des Freundeskreises möglich. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an oder registrieren Sie sich kostenlos.

Basteln & Spielen

Das Aachener Straßen-Quartett

Von den Kollegen aus der Online-Redaktion nicht nur für Aachener entwickelt. Wer sammelt die meisten Quartette? Einfach ausdrucken, ausschneiden, aufkleben – und spielen!

Wir wünschen Ihnen viel Vernügen.

Basteln & Spielen

Stadt - Land - Freundeskreis

Das beliebte Spiel im Freundeskreis-Design und mit neuen Ideen. Wer sammelt die meisten Punkte? Einfach ausdrucken und sofort loslegen!

Wir wünschen viel Spaß.