Abmelden

Einloggen/Registrieren

© Joshua Mellin

Michael Bublé am Valentinstag in der Kölner Lanxess Arena

Michael Bublé präsentiert sein herausragendes Repertoire auf einer Europa-Tournee 2023, die acht Konzerte in Deutschland beinhaltet. In der Zeit vom 12. Februar bis 20. März tritt der kanadische Superstar, der wie kein Anderer die Klassiker des American Songbook interpretiert, in München, Köln, Oberhausen, Hannover, Mannheim, Hamburg, Berlin und Leipzig auf. Im Programm natürlich alle Hits, darunter auch seine eigenen Pop-Songs, die Klassiker geworden sind. Alles zusammen ergibt ein einzigartiges Erlebnis für die Zuschauer, ein Abend, den man nicht vergisst.

Seit „It’s Time“ (2005) hat jedes Album von Michael Bublé international und in Deutschland die Spitzen der Musikcharts erobert, je zweimal die Nummer 1 („Call Me Irresponsible“/ „Christmas“) und je zweimal die Nummer 2 („It’s Time“/„To Be Loved“). Prägende Singles wie „Feeling Good“, „Home/Song For You“, „Everything“, “Lost”, „Haven’t Met You Yet” oder „It’s A Beautiful Day“ überzeugen ebenso wie zeitlose Standards, sein besonderes Markenzeichen. Vier Grammys und zahlreiche internationale Auszeichnungen unterstreichen eine einzigartige Karriere.

Live ist der schlagfertige Crooner in seinem absoluten Element

Hier entfaltet sich der Charme des leidenschaftlichen Performers ebenso wie die Qualität seines authentischen Repertoires aus Standards und eigenen Kompositionen. Eine grandiose Stimme, frappierender Charme und absolute Disziplin vereinen sich bei ihm zu erstaunlichen Entertainer-Qualitäten.

Die Bühne ist Michael Bublés Terrain. Sein Aufstieg von kleinen Clubs zu den größten Konzert-Arenen ist Ausdruck von unglaublichem Talent und enormer Publikumswirkung. Sein Repertoire kennt keine Grenzen. Es ist handverlesen und schlägt gekonnt den Bogen vom Evergreen über Pop-Rock-Hymnen zu modernen Klassikern. Bublé wandelt scheinbar mühelos zwischen den Genres Jazz, Swing und Pop, prägt jedoch alle Songs mit stilistischem Gespür und vokaler Ausdruckskraft.

Wir wünschen Ihnen einen unvergesslichen Konzertabend!

Termin:

Uhrzeit:

Ort:

Preis:

14. Februar 2023

20 Uhr (Einlass 18 Uhr)

LANXESS arena, Willy-Brandt-Platz 1, 50679 Köln

20 % Rabatt auf Premiumseats und Logenplätze

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen/FAQs.

Der Erhalt des Rabatt-Codes ist nur als Mitglied des Freundeskreises möglich. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an oder registrieren Sie sich kostenlos.

Sie haben noch keine Zugangsdaten? Dann registrieren Sie sich hier kostenlos.

MHA-BMCCHB

Der Rabattcode zur Buchung Ihrer Tickets lautet:

MHA-EK5SBU

So einfach geht’s:

  1. Kopieren Sie den obenstehenden Code
  2. Fügen Sie diesen im Ticketshop der LANXESS arena ein
  3. Wählen Sie Ihre Plätze aus

Offizielles Musik-Video "I´ll never not love you"

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LanxessArena

Parken und Anfahrt zur LanxessArena Köln

Durch ihre zentrale Lage im rechtsrheinischen Stadtteil Deutz ist die LANXESS arena einfach zu erreichen. Folgen Sie den Hinweisschildern „LANXESS arena“ und „Koelnmesse“. Sie finden die LANXESS arena in unmittelbarer Nähe des Deutzer Bahnhofs (Entfernung ca. 750 m, 10 Minuten Fußweg). Ausreichende Parkmöglichkeiten direkt an der LANXESS arena sind ausgeschildert. Nähere Informationen zu allen Parkhäusern finden Sie hier.

Grundsätzlich empfehlen wir eine frühzeitige Anreise, damit genügend Zeit für den CheckIn sowie die Sicherheits- und Ticketkontrolle bleibt.

Stressfrei und ohne nervige Parkplatzsuche die LANXESS arena besuchen? Buchen Sie jetzt online Ihr Parkticket in der Tiefgarage P3 unterhalb der Arena und gelangen Sie per Fahrstuhl direkt ins Foyer. Die erworbenen Eintrittskarten gelten als Fahrscheine im Streckennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg, wenn dies auf den Eintrittskarten per VRS-Logo vermerkt ist. Alle weiteren Informationen zur Anreise mit dem ÖPNV finden Sie hier.